Wohnsitz-Visum-Programm für digitale Nomaden

IT

Sep 20, 2020

Dario Item Nomad (3)

St. John’s, Antigua und Barbuda – 24. September 2020 …… Antigua und Barbuda haben das Programm Nomad Digital Residence (NDR) ins Leben gerufen, das ab sofort gültig ist. Im Rahmen dieses Programms bietet Antigua und Barbuda infrage kommenden Personen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, bis zu zwei Jahre in Antigua und Barbuda zu leben..

Premierminister Gaston Browne wies bei der Ankündigung des NDR-Programms darauf hin, dass entsprechende Anträge von überall auf der Welt.

Nach Angaben des Premierministers besteht der Zweck dieses Programms darin, Personen nach Antigua und Barbuda zu locken, die aus der Ferne arbeiten und weiterhin in der Lage sein möchten, die Anforderungen ihrer Arbeitgeber bzw. Auftraggeber zu erfüllen. „Im Gegenzug werden diese Personen Unterkünfte mieten, Kraftfahrzeuge leasen, in Supermärkten einkaufen, in Restaurants essen gehen, Unterhaltungsangebote nutzen und so die Bevölkerung und die Wirtschaft von Antigua und Barbudas mit ihrem Geld unterstützen“, erklärte Browne.

„Antigua und Barbuda befindet sich in einer einzigartigen Position, was das Angebot seines Wohnsitz-Programms für digitale Nomaden betrifft, da unser Land mit bisher sehr wenigen Todesfällen durch COVID-19, einer sehr geringen Anzahl aktiver Infektionen und unserem wirksamen System zur Eindämmung der Ausbreitung eine der sichersten Umgebungen der Welt darstellt.“ Darüber hinaus wies der Premierminister darauf hin, dass „die Regierung in moderne medizinische Einrichtungen investiert hat, darunter eine hochmoderne Klinik für Infektionskrankheiten und sowie persönliche Schutzausrüstungen medizinisches Personal“.

Dario Item Nomad (1)

Das Telekommunikationssystem des Landes, das nahtlos mit dem Rest der Welt verbunden ist, ist ebenfalls ein attraktiver Vorteil des Landes, um Personen anzuziehen, die ein sicheres Umfeld suchen, in dem sie arbeiten und leben können.

Des Weiteren betonte der Premierminister, dass Personen, die im Rahmen des NDR-Programms nach Antigua und Barbuda einreisen, „verpflichtet sind, alle unsere Protokolle zu COVID-19 einzuhalten, sowohl in ihrem eigenen Interesse als auch zum Wohl der Gemeinschaft von Antigua und Barbuda“..

„Dies ist eine Gelegenheit für das Land, einen Teil der Einnahmen zurückzuerlangen, die uns durch den Rückgang im Tourismussektor entgangen sind, von dem wir alle betroffen sind. Daher liegt es in unserem gemeinsamen Interesse, unser Wohnsitz-Programm für digitale Nomaden zu unterstützen und zu fördern, und ich fordere alle – Personen wie Unternehmen – auf, unsere Sonderwebsite auf ihren Website- und Social-Media-Seiten zu veröffentlichen.“ „Dies liegt im Interesse aller“, schloss Premierminister Browne seine Ansprache.

MAURICE F. MERCHANT
Generaldirektor für Kommunikation | Regierung von Antigua und Barbuda

Dario Item Nomad (1)

Antigua und Barbuda bietet ein Visumprogramm für Langzeitaufenthalte mit der Bezeichnung „Nomad Digital Residence“ an. Das Programm richtet sich an Personen, deren Arbeit aus der Ferne erledigt werden kann, und zwar aus einem sicheren karibischen Land mit Zugang zu modernen Annehmlichkeiten wie einer soliden Telekommunikationsinfrastruktur. Berechtigte Programmteilnehmer erhalten eine Sondergenehmigung, deren Gültigkeit zunächst zwei (2) Jahre beträgt.

Beantragung 

Der Antrag auf Erteilung eines Wohnsitz-Visums für digitale Nomaden muss über die offizielle Website erfolgen

Voraussetzungen

  • Nachweis über die Entrichtung der nicht erstattungsfähigen Gebühr pro beantragender Person
  • Ein Passfoto von jeder beantragenden Person: Größe 51 x 51 mm (2 x 2 Zoll); das Gesicht (von der Unterseite des Kinns bis zur Oberkante des Kopfes) muss zwischen 25 und 35 mm (1 – 1 3/8 Zoll) einnehmen.
  • Eine Kopie der biografischen Daten des Reisepasses
  • Die Bescheinigung über einen Krankenversicherungsschutz für den Zeitraum des geplanten Aufenthalts in Antigua
  • Polizeiliches Führungszeugnis für jede beantragende Person über 16 Jahre
  • Nachweis der Beziehung von abhängigen Personen zum Hauptantragsteller
  • Beschäftigungsnachweis, auch bei Selbstständigkeit
  • Eine Erklärung des Hauptantragstellers, aus der hervorgeht, dass (a) für jedes der beiden Jahre in Antigua ein Einkommen von mindestens 50.000 US-Dollar (fünfzigtausend US-Dollar) oder ein Gegenwert in anderen Währungen zu erwarten ist und (b) ausreichende Unterhaltsmittel für sich selbst und die begleitenden Angehörigen während ihres Aufenthalts in Antigua und Barbuda vorhanden sind.

Anfallende Gebühren und Zahlungsweise

Mit dem Antrag wird eine nicht erstattungsfähige NDR-Visa-Gebühr fällig..

Die Gebühren sind wie folgt gestaffelt:

  • Einzelperson: 1.500,00 US$
  • (Ehe-)Paar: 2.000,00 US$
  • Familie ab 3 Personen: 3.000.00 US$

Antragsteller werden per E-Mail über eine erfolgreiche Einreichung informiert. Die Gebühren sind per Kreditkarte zu zahlen, wie auf dem Antragsformular angegeben. Für den Antragsteller und die angegebenen Angehörigen wird ein Zahlungsbeleg ausgestellt. Dieser Beleg ist dem Antrag beizufügen.

Dario Item Nomad (2)

Archives

Loading